Gültige Zulassungen

 

 

 

Wie im Abschnitt Baurechtliche Grundlagen ausgeführt, bedürfen Wärmedämmverbundsysteme auf der Basis beliebiger Dämmmaterialien einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung des DIBt oder einer Europäischen technischen Zulassung (ETA = European Technical Approval).

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Zulassungen für Holzfaser-WDVS. Diese Liste basiert auf den Meldungen der Mitgliedsunternehmen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vor Anwendung für ein konkretes Bauvorhaben sollte in jedem Fall auf der Homepage des Deutschen Instituts für Bautechnik (www.dibt.de) geprüft werden, ob die genannte Fassung der Zulassung gültig und die genannte Fassung aktuell ist oder ob es beispielsweise Ergänzungen gibt.

 

Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmplatten zur Anwendung auf massiven mineralischen Untergrund „Gutex Thermowall“

Nr. Z-33.43-942
Inhaber Gutex Holzfaserplattenwerk H. Henselmann GmbH & Co. KG
HDF- Platte Gutex Thermowall GF, Gutex Thermowall gf
gültig vom 07.11.2016
gültig bis 20.01.2020



 

Wärmedämm-Verbundsysteme mit angedübelten und angeklebten Holzfaserdämmplatten auf mineralischen Untergründen „Natura-Wall“

Nr. Z-33-43-1580
Inhaber quickmix GmbH & Co. KG
HDF- Platte STEICO Protect L dry
gültig vom 11.04.2018
gültig bis 11.04.2023



 

STEICOsecure Mineral, Wärmedämm-Verbundsystem mit Holzfaserdämmplatten zur Anwendung auf massiven mineralischen Untergründen

Nr. Z-33.43-1582
Inhaber Steico SE
HDF- Platte STEICOprotect H dry und STEICOprotect M dry
gültig vom 16.11.2017
gültig bis 16.11.2022



 

WDVS mit Holzfaserdämmplatten für die Anwendung auf Außenwände in Holzbauart Knauf WARM-WAND Natur D / Holzbau

Nr. Z-33.47-638
Inhaber Knauf Gips KG
HDF- Platte Pavatex Diffutherm Dämmstoffplatte
gültig vom 23.10.2015
gültig bis 20.01.2020



 

"Gutex Thermowall" WDVS für Außenwände in Holzbauart

Nr. Z-33.47-660
Inhaber Gutex Holzfaserplattenwerk
HDF- Platte Gutex Thermowall, Gutex Thermowall-gf
gültig vom 15.01.2015
gültig bis 15.01.2020

WDVS mit Holzfaserdämmplatten für die Anwendung auf Außenwände in Holzbauart Knauf WARM-WAND Natur T / Holzbau

Nr. Z-33.47-673
Inhaber Knauf Gips KG
HDF- Platte Agepan THD 230 Nut + Feder
gültig vom 28.04.2016
gültig bis 20.01.2020



 

Wärmedämm-Verbundsysteme mit Holzfaserdämmplatten zur Anwendung auf Außenwänden in Holzbauart
„Schwenk-Wärmedämm-Verbundsystem Natura (S)“

Nr. Z-33.47-1171
Inhaber Quick-Mix Gruppe GmbH & Co. KG
HDF- Platte STEICOprotect H, STEICOprotect M
gültig vom 29.05.2018
gültig bis 20.01.2020



 

Wärmedämm-Verbundsystem für die Anwendung auf Außenwänden in Holzbauart „Knauf WARM-WAND natur S im Holzbau“

Nr. Z-33.47-1258
Inhaber Knauf Gips KG
HDF- Platte STEICO protect H
gültig vom 06.06.2016
gültig bis 20.01.2020



 

„Steico Secure Timber“ Wärme-Dämm-Verbundsystem für Außenwände in Holzbauweise

Nr. Z-33.47-1581
Inhaber Steico SE
HDF- Platte Steico Protect H, Steico Protect M, Steico Protect H dry, Steico Protect M dry, Steico Therm dry
gültig vom 27.07.2017
gültig bis 27.07.2020



 

„Energieplus Wärmedämm-Verbundsystem mit Holzfaserplatten zur Anwendung auf massiven mineralischen Untergründen“

Nr.  
Inhaber Homatherm GmbH
HDF- Platte „Energieplus massiv“
gültig vom 01.10.2016
gültig bis 01.10.2018